Cases: Von der Idee zum fertigen Druckprojekt

Orientierungs- und Leitsystem

für Phoenix Contact.

 

Für Mitarbeiter, Besucher und Rettungskräfte wünschte sich unser Kunde ein übersichtliches und leicht zu erfassendes Beschilderungssystem.

Bei Rundgängen im Firmengebäude wurden zusammen mit dem Kunden sowohl die Inhalte als auch die Platzierungen der Schilder festgelegt.

 

Schließlich wurden diese Inhalte von unserer Grafikabteilung mit einem individuellen Design versehen.

 

Um die hohe Wertigkeit darzustellen, wurden gebogene und pulverbeschichtete Aluminiumplatten eingesetzt.

Was macht man, wenn man ein engagiertes Unternehmen, viele tolle Produkte und unzählige technische Datenblätter professionell präsentieren möchte?

 

Richtig, man fasst alles zu einem Gesamtkatalog zusammen und kann somit den Vertriebsleuten und technischen Anwendern ein informatives, unkompliziertes und wertiges Produkt in die Hand geben.

 

Unser Kunde, IVM Chemicals Croma Lacke, hat sich entschlossen, diesen Schritt mit uns zusammen zu gehen.

 

Zu Beginn fand ein informatives Gespräch statt, in dem unser Kunde seine Wünsche und Vorgaben darlegte:

Das Unternehmen sollte in einem Imagebereich umfassend präsentiert werden und

der Leser sollte sich außerdem über allgemeine Fragen aus dem Lack- und Farbenbereich informieren können.

Zudem sollte die breite Produktpalette unseres Kunden zunächst allgemein und später in einem Spezifikationsbereich detailliert beschrieben werden.

Im Schlussteil sollten Vorgaben und Zertifizierungen genauer erläutert werden.

 

Mit diesen Informationen wurde zunächst ein inhaltliches Konzept angefertigt, das die gewünschten Inhalte strukturierte.

Durch die Entwicklung eines Farbkonzepts wurden die einzelnen Bereiche klar gegliedert, und so führt das Register in Regenbogenfarben den Leser auf intuitive Weise zum gewünschten Bereich.

Texte wurden erstellt und zusammen mit bereits bestehenden Texten und Bildern in ein Layout eingebunden, das das vom Kunden vorgegebene Corporate Design berücksichtigte.

Der Tabellenteil mit den Spezifikationen wurde konzipiert und mit den Inhalten der vom Kunden übermittelten Datenblätter gefüllt.

Es entstand die Idee, die Umschlagseiten partiell mit einem Glanzlack zu bedrucken und somit einen hochwertigeren Eindruck zu schaffen,

der außerdem einen Bogen zu den Produkten des Anbieters schlägt.

 

In der Korrekturphase wurden in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden Änderungswünsche ausgeführt und textliche Fehler ausgemerzt und schließlich konnte das Werk in Druck gegeben werden.

"Wir möchten unsere Firmenbroschüren in einem hochwertigen Behältnis überreichen ..."

 

Sonderanfertigungen sind unsere Spezialität und erfüllen selbst ausgefallenste Wünsche.

 

Nach einigen Recherchen und der sorgfältigen Anfertigung verschiedener Mustermappen kristallisierte sich das oben abgebildete Ergebnis heraus.

 

Eine samtweich anzufassende, strahlend weiße Box mit hochwertigem Magnetverschluss, der die Seitenlasche mit einem leisen Klacken sicher verschließt.

Die breiten Ränder bergen mehrere Broschüren und wirken wie ein edler Bilderrahmen.

Mit der in der roten Hausfarbe bedruckten Lasche können die Inhalte der Box mühelos angehoben und herausgenommen werden.

Die rote Farbigkeit des Bodens und der inneren Seitenteile unterstreicht die individuell gestaltete Box und lenkt die Aufmerksamkeit auf die Inhalte.

An dem auf der linken Innenseite angebrachten Logo kann eine Visitenkarte befestigt werden, was Design mit Praktikabilität verbindet.

Kontakt

Print & Paper Druckproduktionen e.K.
Heckenrosenweg 24
71083 Herrenberg

 

Rufen Sie einfach an unter +49 (0) 7032 2018830

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druck

 

Printprodukte

  • Haftetiketten, BarCode-Labels
  • Geschäftspapiere, Visitenkarten
  • Flyer, Folder, Imagebroschüren
  • Mappen, Ordner
  • Kundenkarten, Rabattkarten
  • Plakate, Roll-Ups, Messewände
  • Give-aways
  • Außenwerbung, Fahrzeugbeschriftung


Druckvorstufe

  • Scans
  • Bildbearbeitung
  • Satzerstellung
  • Digitalproofs nach ISO und Fogra
  • Datenkontrolle

 


Design und Medien

 

  • Printprodukte
  • Corporate Design
  • Anzeigengestaltung
  • Digitale Medien, Internetauftritte

Printmanagement

 

  • Terminplanung und -koordination
  • Proof- / Farbabstimmung
  • Koordination und Abwicklung zwischen Druckvorstufe und Druckerei
  • Druckabnahme, Qualitätskontrolle
  • Logistikmanagement

 


Consulting


Printproduktion und Beratung

  • Machbarkeitsprüfung, Bemusterung, Recherche, Kalkulation
  • Berücksichtigung qualitativer, terminlicher, kostentechnischer und kundenspezifischer Aspekte
  • Materialempfehlungen, CI-Papiere,
  • Colormanagement PSO, Weißmustererstellung
  • Umwelt (klimaneutrale Produktion, FSC + PEFC, ISO 9001 + 14001)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ralph Glemser